+49 (35842) 299 974
kontakt@x-cert.de

News

KBA ändert die Zuständigkeiten für die Technischen Dienste

29.11.2021

Technische Dienste der Kategorie C führen zukünftig die Bewertung der QM Systeme durch, das Kraftfahrt-Bundesamt beendet die Benennung als externer Partner und für Verifizierungen (für technische Dienste KAT A, B, D). Das KBA beendet die Tätigkeiten der Technischen Dienste „Externer Partner“ spätestens zum 31.03.2022. Bewertungen von QM-Systemen im Verfahren „CoP-Auskunft“ der Antragssteller und der Inhaber […]
Mehr Erfahren

Das "Lieferkettengesetz" ist da!

14.09.2021

  Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf am 3. März auf den Weg gebracht. Der Bundestag hat den Entwurf am 11. Juni 2021 beschlossen. Am 25. Juni 2021 hat der Bundesrat das Gesetz gebilligt.   Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – LkSG tritt am 01.01.2023 in Kraft. Das Gesetz legt klare und umsetzbare Anforderungen für die Sorgfaltspflichten von Unternehmen fest und schafft so Rechtssicherheit für Unternehmen und Betroffene. Ab […]
Mehr Erfahren

Weichen für Wachstum gestellt

26.02.2021

Umwandlung der X-CERT GmbH in eine Aktiengesellschaft. Mit der Umwandlung in eine AG wurden die Weichen für den weiteren Wachstum gestellt. Die Akkreditierung für die DIN EN ISO 9001:2015 bleibt aufrechterhalten, die Akkreditierung für die DIN EN ISO 14001:2015 und DIN ISO 45001:2018 steht vor dem Abschluss.
Mehr Erfahren

TISAX - TRUSTED INFORMATION SECURITY ASSESSMENT EXCHANGE

19.12.2020

Frei übersetzt „Vertrauenswürdiger Austausch von Informationssicherheitsprüfungen“ Als Plattform dient dabei die ENX Association (European Network Exchange Association), ein Zusammenschluss verschiedenster OEMs, Zulieferern und Automobilverbänden mit dem Ziel eine sichere und vertrauenswürdige Zusammenarbeit zwischen allen Teilnehmern zu ermöglichen bzw. zu vereinfachen. Der TISAX Standard ist zugeschnitten für die Unternehmen der Automobilindustrie. Vorrangegangen ist dabei der VDA […]
Mehr Erfahren

X.CERT wird als Technischer Dienst der Kategorie C benannt

04.11.2020

Zum 27.05.2020 wurde die X.CERT GmbH durch das Kraftfahrt-Bundesamt zum Technischen Dienst der Kategorie C benannt und darf somit QM-Systeme  bzgl. genehmigungsrelevanter Anforderungen (GRA) auditieren und bewerten. Die Benennung erfolgte entsprechend eines vom KBA auf Grundlage der ISO/IEC 17021-1 und der genehmigungsrelevanten straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften entwickelten Verfahrens. Sie ist Voraussetzung für Aktivitäten im Typengenehmigungsverfahren (TGV) des […]
Mehr Erfahren

Neuer Leitfaden des Umweltbundesamtes veröffentlicht

28.01.2020

Das neue Jahr 2020 hat begonnen und damit Vorsätze und Ziele, die es zu erreichen gilt. Die Bundesregierung strebt eine Klimaneutralität und Halbierung des Primärenergieverbrauchs bis 2050 an. Damit dies erfüllt werden kann braucht es motivierte Unternehmen, die sich Klima- und Umweltschutz auf die Fahne geschrieben haben. Doch nicht nur unsere Umwelt bietet Anreize Energie […]
Mehr Erfahren

Geballtes Expertenwissen in Zittau

27.01.2020

Am Donnerstag den 28.11.2019 öffneten sich 8:30 Uhr die Türen des Peter- Dietrich- Hauses der Hochschule Zittau/Görlitz. Diese lud zu einer zweitägigen Tagung ein, bei der nationale und internationale Experten aus dem Fachbereich Integrierte Managementsysteme ihre Erkenntnisse und Erfahrungen mit interessierten Unternehmensvertretern und Studenten teilten. Den Auftakt aber machte die Hochschule selbst, in dem sie […]
Mehr Erfahren

Filmreifes Frühstück mit X.CERT

03.12.2019

Mit dem Slogan „The Matrix has you“ startete das 15. IMS- Frühstück an der Hochschule Zittau/Görlitz. Thema dieser Vortragsreihe war „Business Conitinuity Management“, spannend und witzig verpackt in der Anlehnung zu dem bekannten Film „Matrix“. Über 40 Zuhörer und Zuhörerinnen aus Unternehmensvertretern, Dozenten und Studenten verfolgten, warum BCM eine zunehmend wichtige Rolle in der Notfall- […]
Mehr Erfahren

Save the date! IMS- Tagung an der Hochschule Zittau/Görlitz

06.08.2019

Am 28.11.2019 wird das Integrieren studiert. Die Hochschule Zittau/ Görlitz veranstaltet die erste integrierte Managementsystem Tagung, bei dem Wissenschaftler, Fachexperten, Unternehmen und Zertifizierer zusammen an einem Tisch sitzen um gemeinsam über den Einfluss von aktuellen und technologischen Trends (wie Industrie 4.0, Digitalisierung, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Circular Economy…) auf Managementsysteme zu diskutieren. Mit spannenden Vorträge und Workshops […]
Mehr Erfahren

Mit großen Schritten in Richtung 14001

05.08.2019

Das Umweltmanagementsystem ist mit 10176 Zertifzierungen in Deutschland, ein weit verbreitetes Managementsystem.[1] 167 Unternehmen allein aus Sachsen waren 2017 Mitglied in der Umweltallianz was bedeutet, dass sie freiwillige Umweltleistungen erbringen und damit effizienten und zukunftsweisenden Umweltschutz betreiben. Die Tendenz ist weiter steigend, denn immer mehr kleine und mittelständige Unternehmen haben die Vorteile des Managementsystems für […]
Mehr Erfahren

Startschuss für X.CERT

08.07.2019

Am 18.6.2019 herrscht aufgeregtes Treiben im Büro von X.CERT. Wichtige Post ist eingetroffen. Ramona Kunack, die Assistenz der Geschäftsleitung, öffnet den Briefumschlag. Dann verkündet sie die freudige Botschaft. Nach vielen Stunden Verwaltungsaufwand, dem Analysieren von Prozessen, Erstellen von Dokumenten und dem Ermitteln von Verbesserungspotenzialen ist es endlich soweit. X.CERT ist seit dem 17.06.2019 offiziell durch […]
Mehr Erfahren

DAkkS warnt vor unzulässigen Unterzertifikaten

13.06.2019

Die DAkkS warnt in ihrer Eigenschaft als nationale Akkreditierungsbehörde vor akkreditierungsrechtlich unzulässigen Geschäftsmodellen im Bereich der Zertifizierung von Managementsystemen. Ob bei der Vergabe von Aufträgen, gesetzlichen Vorschriften oder gesellschaftlichen Bereichen, Zertifikate für Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitsschutzmanagement und Co. sind aus der Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. Dabei stellt das Ziel einer Zertifizierung immer den Nachweis der Konformität […]
Mehr Erfahren

Ein energiereiches Frühstück

27.05.2019

Endlich hieß es wieder „Buffet eröffnet“ an der Hochschule Zittau/Görlitz. Zu diesem IMS Frühstück, zu dem Prof. Dr. Jana Brauweiler eingeladen hat, wurde das Thema „Energiemanagement nach 50001:2018 vs Energieaudit nach DIN EN 16247“ aufgetischt. Unterstützt wurde die Hochschule diesmal durch einen interessanten Vortrag der SR Managementberatung von Frau Susann Regen. Ein sehr aktuelles Thema, […]
Mehr Erfahren

Neue Manpower für X.CERT

10.04.2019

Europa fördert Sachsen mit Weiterbildungscheck Frischer Wind zieht durch X.CERT, denn Ende Februar ging es für unsere zwei angehenden Auditoren von Oderwitz nach Bielefeld zum Auditoren-Lehrgang. Eine Woche lang, standen die Erstellung von Auditplänen und –programmen, sowie Checklisten und weitere Werkzeuge für die optimale Durchführung von Audits, auf der Tagesordnung. Neben den theoretischen Aspekten und dem […]
Mehr Erfahren

Am Frühstückstisch mit der ISO 19011:2018

21.01.2019

Am 17.01.2019 war es wieder an der Zeit, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Während lecker angerichtete Snacks darauf warteten ihren neuen Besitzer zu finden, lauschten die Gäste des 13. IMS Frühstück der Hochschule Zittau/Görlitz den Dozenten/innen und den Experten zu dem Thema "ISO 19011:2018 - überarbeitete Leitlinie für die Auditierung von Managementsystemen". X.CERT […]
Mehr Erfahren

Growth for the High Level Structure family is here

10.01.2019

[av_textblock size='' font_color='' color=''] EMS in upheaval The revision of the ISO 50001 began in 2011 and since then all energy managers have been waiting for the release of the new ISO 50001:2018. Now, since mid-August 2018, it has been there and has a change in the structure with it. In addition to ISO 9001:2015 […]
Mehr Erfahren

Zuwachs für die High Level Struktur Familie ist da

10.01.2019

[av_textblock size='' font_color='' color=''] EMS im Umbruch 2011 begann die Überarbeitung der ISO 50001. Seitdem warten alle Energiemanager auf das Erscheinen der neuen ISO 50001:2018. Nun, seit Mitte August 2018 ist sie da und hat eine Veränderung des Aufbaues mit im Gepäck. Neben der ISO 9001:2015 und der ISO 14001:2015 erstrahlt nun auch die ISO […]
Mehr Erfahren

Visiting the IMS Breakfast of the University Zittau/Görlitz

03.01.2019

[av_textblock size='' font_color='' color=''] With a delicious buffet and a lot of new knowledge the well-known IMS breakfast of the University Zittau/Görlitz goes into a new round and X.CERT is there! Every three months the university invites students as well as regional companies to a breakfast to exchange current information about the faculty "Integrated Management […]
Mehr Erfahren

Zu Besuch beim IMS Frühstück der Hochschule Zittau/Görlitz

02.01.2019

[av_textblock size='' font_color='' color=''] Mit einem leckeren Buffet und jeder Menge neuem Wissen geht das bekannte IMS Frühstück der Hochschule Zittau/ Görlitz in eine neue Runde und X.CERT ist dabei! Alle drei Monate lädt die Hochschule neben Studierenden auch regionale Unternehmen im Rahmen eines Frühstückes dazu ein, sich gemeinsam über verschiedene aktuelle Informationen zum Fachbereich […]
Mehr Erfahren

Empfehlungen der IAF zum Ende der Übergangsphase der ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 - DAkkS nimmt Stellung

18.06.2018

Mit Stichtag zum 15. September 2018 werden die Standards ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 ihre Gültigkeit verlieren. Dies bekräftigte die Working Group Management System (WG MS) des International Accreditation Forums Technical Committees (IAF TC) im Rahmen der IAF Mid-Term Sitzung im April 2018 in Frankfurt. Die DAkkS greift die Entscheidung sowie die Empfehlungen der MS […]
Mehr Erfahren

Folgen Sie X.CERT®

Über X.CERT®

Die X.CERT® GmbH ist weltweit auf dem Gebiet der Zertifizierung zu integrierten Managementsystemen tätig. Als kleine & schlagkräftige Zertifizierungsgesellschaft, welche zur Unabhängigkeit und Vertraulichkeit verpflichtet ist,  können wir unsere Kunden mit großer Flexibilität und Expertise in den vertretenen Regelwerken bei der Zertifizierung begleiten. Kompetenz, Freundlichkeit, Schnelligkeit, Flexibilität und Unabhängigkeit sind das Fundament unserer Arbeit. Durch die Automatisierung und Digitalisierung vieler Prozesse, können wir unseren Kunden sehr effiziente und zukunftsorientierte Dienstleistungen anbieten.